In eigener Sache: AKF-Vorstandswahlen 2017

Unsere Vorstandswahlen stehen bald wieder an. Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V. (AKF) sucht neue Vorstandsfrauen. Die Neuwahl des Vorstands wird bei unserer nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung im November 2017 durchgeführt. Die Amtsperiode beträgt drei Jahre. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Der AKF ist der größte Zusammenschluss von unabhängigen Frauengesundheitsorganisationen im deutschsprachigen Raum. Bei uns sind Hebammen, Ärztinnen, Psychologinnen und Pädagoginnen, Heilpraktikerinnen, in den Pflegeberufen Tätige, Selbsthilfe und Gesundheitswissenschaftlerinnen organisiert. Wir bündeln Berufsverbände und Organisationen, Frauenberatungsstellen, Frauengesundheitszentren und Selbsthilfeverbände und vertreten die Interessen von Frauen als Patientinnen, als Expertinnen und als Bürgerinnen.

Der AKF stellt viele, für Frauengesundheit essentiell wichtige Inhalte auf die Tagesordnung. Als Vorstandsfrau im AKF können Sie Frauengesundheitspolitik verändern und mitgestalten, Qualität einfordern, Interessen von Frauen im Zusammenhang mit Gesundheit stärken, wichtige Veränderungen anstoßen und vieles mehr.

Der AKF ist anerkannt gemeinnützig und besteht seit 1993.

Unsere Geschäftsstelle, die amtierenden Vorstände und wir Frauen vom Wahlausschuss beraten Sie bei allen anstehenden Fragen gern.

Der Wahlausschuß

Dr. Edith Bauer, Gudrun Kemper, Susanne Schroeder

Weiterlesen

Wahlaufruf
Wahlordnung
Satzung des AKF
 

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1; 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
11 bis 15 Uhr und
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media