Archiv für die Kategorie Gewalt gegen Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2016: Datenlage, das Interview mit UN-Sonderbeobachterin Dubravka Šimonović und Pressemeldung des AKF

„Gewalt gegen Frauen findet tagtäglich statt – unabhängig von Alter, Herkunft oder sozialem Milieu. Dabei sind Frauen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in besonderem Maße von Gewalt betroffen. Umso wichtiger ist es, das Schweigen und das Wegsehen zu überwinden und das Thema weiter in den Fokus der Öffentlichkeit

weiterlesen

Offener Brief zur Reform des Sexualstrafrechts an Bundeskanzlerin Merkel und Bundestagsabgeordnete

Am 28. April beginnen im Bundestag die Debatten um eine Neufassung der §§ 177 und 179 des Sexualstrafrechts. Ein Bündnis aus Frauen- und Menschenrechtsorganisationen und zahlreiche UnterstützerInnen wenden sich aus diesem Anlass in einem Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel und alle Bundestagsabgeordneten. Darin fordern sie eine grundlegende

weiterlesen

Stellungnahme zu den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht

In der Silvesternacht ist in Deutschland eine große Anzahl von Frauen Opfer von sexualisierter Gewalt und Belästigung geworden. Zunächst erregten die massenhaften Übergriffe in Köln eine große öffentliche Aufmerksamkeit, mittlerweile melden sich immer mehr Betroffene auch aus anderen Städten bei der Polizei, darunter aus Hamburg und Stuttgart.

weiterlesen

Zur psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen (Arbeitsbericht 2015)

Der „Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft“ (AKF) hat im Jahr 2015 den „Arbeitskreis zur psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen“ ins Leben gerufen. Hintergrund waren die offensichtlichen Mängel in der gesundheitlichen Versorgung der betroffenen Frauen und deren Kinder. Die Organisationen des Hilfesystems für gewaltbetroffene Frauen und der

weiterlesen

migrantas/AKF: Wir leben in einer Gesellschaft der Vielfalt

Projekt: Wir leben in einer Gesellschaft der Vielfalt Hier und dort Heimat Der AKF hat, in Kooperation mit dem Künstlerinnenkollektiv migrantas, drei Postkarten mit Piktogrammen von Migrantinnen erstellen lassen. Sie sollen „sichtbar machen, was diejenigen denken und fühlen, die ihr eigenes Land verlassen haben und nun in

weiterlesen

Das AKF-Interview (Nr. 3): Gewalt gegen Frauen — Ein Thema aus der gynäkologischen Praxis

Aus unserer Reihe „Das AKF-Interview“ Dr. Doris Torman ist niedergelassene Frauenärztin in einer Gemeinschaftspraxis in Bielefeld. Sie ist Mitglied im Vorstand von Knotenpunkt e.V. und Mitglied in der Fachgruppe der Frauenärztinnen des AKF. Das AKF-INTERVIEW zu aktuellen Fragen der Frauengesundheit Nr. 3 erschien im September 2015. Download

weiterlesen

Das AKF-Interview (Nr. 2): Ein Blick auf die psychologische/psychiatrische Versorgung von Frauen, die Gewalt erleben oder erlebt haben

Aus unserer Reihe „Das AKF-Interview“: Ein Interview  mit Dr. Iris Hauth zum Thema „psychologische/psychiatrische  Versorgung von Frauen, die von Gewalt betroffen sind“. Dr. Iris Hauth ist Fachärztin für Neurologie/Psychiatrie und für psychotherapeutische Medizin. Sie ist Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im St. Josef-Krankenhaus in Berlin

weiterlesen

Es ist höchste Zeit, etwas für die psychische Gesundheit gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder zu tun: Positionspapier zum Internationalen Tag der Frauengesundheit 2015

Der AKF hat in dem Positionspapier „Es ist höchste Zeit, etwas für die psychische Gesundheit gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder zun tun“ auf die dramatischen Mängel bei deren gesundheitlicher Versorgung hingewiesen und alle zuständigen Personen und Organisationen – Politik und Fachverbände – dazu aufgerufen, zeitnah Konzepte zu

weiterlesen

Schnitt in die Seele: Weibliche Genitalverstümmelung – eine fundamentale Menschenrechtsverletzung (Terre des Femmes)

Mit dem Titel thematisieren die Herausgeberinnen Abschreckendes: die Verstümmelung des weiblichen Genitale (FGM). FGM konfrontiert mit einer kulturell integrierten, uralten Praxis von Gewalt. Zunehmend migrieren Frauen aus den ca. 28 Ländern rund um den Äquatorgürtel, in denen weibliche Genitalverstümmelung praktiziert wird, nach Europa. Betroffen sind ca. 170

weiterlesen

Monika Hauser: Im Kampf gegen sexualisierte Gewalt – ohne systemischen Blick keine gesellschaftliche Veränderung

Monika Hauser: Im Kampf gegen sexualisierte Gewalt – ohne systemischen Blick keine gesellschaftliche Veränderung So unterschiedlich die Lebensrealitäten von Frauen und Mädchen in Krieg, Nachkrieg und Friedenszeiten sind: Geschlechtsspezifische strukturelle, sexualisierte, physische und psychische Gewalt bleibt doch für viele ein Kontinuum in ihrem Lebensalltag – wo auch

weiterlesen
Seite 1 von 212

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1; 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
11 bis 15 Uhr und
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media