Arbeitstagungen der Frauenärztinnen im AKF

Nächste Arbeitstagung der AKF-Frauenärztinnen

Die nächste Tagung findet vom 24.05. bis zum 27.05.2017 in Eisenach statt. Geplant ist das Thema: „OPERATION ETHIK – Medizin-ethisches Handwerkszeug für das Überleben im gesundheitlichen Versorgungs-System“. Dabei geht es um gemeinsame Reflektionen: Welche ethischen Konflikte bewegen uns? Wie können uns medizinisch-ethische Prinzipien bei deren Bewältigung helfen?
An der Tagung können nicht nur Frauenärztinnen teilnehmen, sondern alle interessierten AKF-Mitglieder.

Weitere Informationen folgen.

Download
Vorankündigung (pdf)
Programm und Anmeldung (Word-Dokument)


Archiv

2016: Frauengesundheit im Spannungsfeld – Interkulturelle Kommunikation in Zeiten von Migration und Flucht (04.-07.05.2016 in Hofgeismar bei Kassel)
2015: ReProduktionsMedizin. „Kinder machen“ – heute und morgen (13.05. bis 16.05.2015 in Kloster Drübeck)
2014: Zukunft der gynäkologischen Praxis (30.04.- 03.05.14 in Eisenach)
2013: Gen-Ethik (08. bis 11.05. 2013 in Gelsenkirchen)
2012: Sexualität … (16.05. bis 19.05.2012 Mai 2012 in Eisenach)
2011: Das Geschäft mit der Angst in der Frauenheilkunde (1. bis 4. Juni 2011 in Eisenach)
2010: Gut und gerne älter werden: Frauengesundheit im Alter / Rolle der Gynäkologin (12. bis 15. Mai 2010 in Gelsenkirchen)
2009: Adipositas – Was ist krank am Dicksein? (20. bis 23 Mai 2009, Gelsenkirchen)
2008: Alles ist machbar: Körperstyling – Körperkontrolle (1. bis 4. Mai 2008)
2007: HPV-Impfung und Gyäkologische Praxis: Fahrt ins Ungewisse – oder Aufbruch zu neuen Ufern (16. bis 19. Mai 2007, Weinstadt-Beutelsbach)
2006: Nachsorge nach gynäkologischen Karzinomen (16.05. bis 19.05.2007 in Weinstadt-Beutelsbach)
2005: Über-/ Unter- und Fehlversorgung am Beispiel der Schwangerenvorsorge (4. bis 7. Mai 2005, Köln)
2004: Mammakarzinom, DMP. Qualität, Care-Ethik (19. bis 22. Mai 2004 in Hamburg)
2003: Standards in der Frauenheilkunde – Funktionalisierung der Frauenbewegung (Mai 2003 in Bremen)
2002: Basics in der Frauenheilkunde – Qualitätssicherung (Mai 2002 in Marburg)
2001: Harninkontinenz (April 2001 in Kassel)
2000: Frauenärztin – Berufsbild im Wandel (Mai 2000 am Jadebusen)
1999: Ethik in der Frauenheilkunde – Pränataldiagnostik und Reproduktionsmedizin (Mai 1999, am Jadebusen)
1998 (2): Genitale Infektionen einschließlich HPV-Infektion der Zervix (September 1998, Meissen)
1998 (1): Gesundheitsversorgung von Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen (März 1998 , Tecklenburg)
1997: PCO-Syndrom – Hyperandrogenämie (April 1997, Hamburg)
1996: Endometriose, Umgang mit Frauen nach Vergewaltigung (Mai 1996, Köln)
1995 (2): Wechseljahre: Medikalisierung! Analyse der Hormonstudien, Schwangerschaftsvorsorge (September 1995, Bremen)
1995 (1): Mammografie-Screening, Hysterektomie (Juni 1995 in Münster)

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1; 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
11 bis 15 Uhr und
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media